Designed by:
FTP hosting Joomla Templates
Web space hosting
Geschichte

Die Geschichte des PSK Oberschwaben!

 

Der Pferdesportkreis wurde zunächst als Arbeitsgemeinschaft (ARGE)

Oberschwaben gegründet. Die räumliche Basis deckt sich nicht klar mit dem

Landkreis Ravensburg. Das hat seinen Grund: Früher deckte die ARGE Teile

des Altkreises Ravensburg und des Altkreises Wangen ab, dazu kam der Kreis

Friedrichshafen im Süden.

 

Nach der Kreisreform beschlossen die Vereine, keine weitere ARGE zugründen,

sondern in der ARGE Oberschwaben zusammenzubleiben.

Mit dieser Entscheidung einher ging auch der Wunsch der Reitvereine im

Landkreis Sigmaringen, sich der ARGE anzuschließen.

So deckt nun der Pferdesportkreis Oberschwaben nicht nur die politische

Fläche Ravensburg ab, sondern große Teile der landschaftlich / gesellschaftlich /

geographisch gewachsenen Region Oberschwaben. 

 

Die ARGE wurde bis 1981 nur durch eine Person geleitet. Herr Sauter teilte

Sie in vier Regionen, denen Regionsvertreter vorstanden. Diese wiederum

übernahmen die Aufgabe, den direkten Kontakt zur Leitung zu verbessern,

Lehrgänge zu organisieren / koordinieren. Dazu kamen noch die Spartenleiter,

die in den einzelnen Disziplinen direkte Aufgaben vor Ort übernahmen.

Zur gleichen Zeit wurde auch eine ARGE-Kasse eröffnet, über die seither

alle finanziellen Dinge zwischen württembergischen Verband und ARGE

einerseits und Vereinen andererseits abgewickelt wurden. Herr Ohneseit

verhalf dem Pferdesportkreis durch sein energisches Schaffen zu besonderer

verbandsportlicher Bedeutung und durch die Einführung der Fördergruppen zu

sportlicher Gleichberechtigung. 

 

Mitte der 90iger Jahre wurde aus der ARGE der PSK (Pferdesportkreis) Obeschwaben.

 

 

 

 

 

 

Filter     Anzeige # 
# Beitragstitel
 
, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting